Zimmerer-Innung Landshut

Aktuelles aus der Innung



| Beruf & Bildung

Berufsinfomesse mit Wirtschaftsminister Aiwanger

Im März 2024 fand zum wiederholten Male die Berufsinfomesse von „Schule und Wirtschaft“ in der Sparkassen-Arena in Landshut statt. Schülern und Eltern wurde es bei dieser Messe ermöglicht, sich umfassend über Berufe, Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen in der Region zu informieren. Die Zimmerer-Innung Landshut war ebenfalls wieder mit einem eigenen Stand vertreten.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Herbstversammlung am 2. Dezember 2023

Am 2. Dezember 2023 fand im Gasthaus Westermeier in Blumberg die Herbstversammlung 2023 der Zimmerer-Innung Landshut statt.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Bezirksversammlung: Neue Regeln auf dem Bau präzise erläutert

Am 19. Januar fand in Mamming die Bezirksversammlung Niederbayern des Bayerischen Zimmererhandwerks statt. Peter Aicher, Präsident des Landesinnungsverbandes des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV) und Bezirksvorsitzender Anton Schiller freuten sich, neben den über knapp 35 Teilnehmern aus der Branche auch die Erste Oberbürgermeisterin Irmgard Eberl sowie Landrat Werner Bumeder zu begrüßen.

❯ mehr

Aktuelles aus dem Verband



| Soziales & Tarifpolitik

Tarifverhandlungen-Schiedsspruch

Wie bereits von der IG BAU in der dritten Verhandlungsrunde angekündigt, hat diese am 15. April 2024 das Scheitern der Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen erklärt und die Zentralschlichtungsstelle angerufen.

❯ mehr



| Verband & Innungen

„Fachfrau im Zimmererhandwerk“: Weitere Termine

Die Rollen in der Unternehmensführung vieler Zimmerereien und Holzbaubetriebe verschieben sich zusehends. Die Verantwortungsträger sind nicht mehr allein die Männer. Das Aufgabenfeld der Unternehmerfrauen reicht von technischen über rechtliche bis hin zu betriebswirtschaftlichen Themen. Das Hintergrundwissen erhalten sie in der Seminarreihe „Fachfrau im Zimmererhandwerk“, die sich 2024 mit drei Themen beschäftigt.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Tarifverhandlungen: Schlichtungsverfahren am 18./19. April 2024

Wie bereits von der IG BAU in der dritten Verhandlungsrunde angekündigt, hat diese am 15. April 2024 das Scheitern der Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen erklärt und die Zentralschlichtungsstelle angerufen.

❯ mehr